weather-image
20°
×

Sanitärhandwerk hat Erkennungszeichen

Neue Schilder sind da

Wölpinghausen (bes). Die Innungsbetriebe für Sanitär-und Heizungstechnik haben sich ein neues Erkennungszeichen gegen – ein Innungsschild. „Es geht darum, dass wir uns ein Stück weit von den Betrieben, die nicht in der Innung sind, abgrenzen“, erklärt Obermeister Rolf Kummerlöwe. Zugleich wolle man dem Kunden zeigen, dass der jeweilige Betrieb qualitativ hochwertige Arbeit liefert. „Uns ist das Schild auch deshalb wichtig, weil sich die Innungsbetriebe bei der Weiterbildung engagieren“, sagt Kummerlöwe. Zugleich seien die Innungsbetriebe ein wichtiger Teil bei der Ausbildung des Nachwuchses. „Wir bemühen uns, möglichst gut ausgebildete Fachkräfte in die Arbeitswelt zu entlassen.“ Dies soll jetzt mit dem neuen Schild dokumentiert werden.

veröffentlicht am 24.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige