weather-image

Kein Gespräche vor der Wahl / Einzelbewerber zieht Bilanz: 15 Punkte erreicht, sieben nicht

Neue Ziele? Bögel holt sich Abfuhr bei "Mitte"

Obernkirchen (rnk). Über eine weitere Zusammenarbeit und neue politische Ziele hätte Dr. Konrad Bögel gerne mit der "Mitte" gesprochen, doch der Einzelbewerber im Rat und jetzige Vorsitzende von "WIR" hat sich bei Gruppensprecherin Beate Krantz eine Abfuhr eingeholt: Das sei der falsche Zeitpunkt, teilte ihm Krantzper E-Mail mit.

veröffentlicht am 22.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige