weather-image
×

Christlich-private Immanuel-Schule gibt Veränderungen bekannt

Neuer Vorstand im Förderverein

Bückeburg. Der Förderverein der christlich-privaten Immanuel-Schule hat einen neuen Vorstand. Nach langer engagierter Tätigkeit mit Herz und Hand hat Peter Rohde den Posten des ersten Vorsitzenden des Fördervereins abgegeben. Neue erste Vorsitzende ist Susanne Ziegler. Auch die Posten des zweiten Vorsitzenden und der Kassiererin wurden neu besetzt. Michael Brockhaus und Frank Sermond wurden abgelöst von Carola Stoevesandt und Antje Brinck.

veröffentlicht am 11.11.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 15:21 Uhr

Alle drei neuen Vorstandsfrauen haben derzeit Kinder an der Immanuel-Schule. Das erste Projekt der frisch gewählten Frauenriege wird ein Spielzeug-Basar Anfang Dezember sein.

Alter und neuer Vorstand: Peter Rohde, Gudrun Raupach (Schulleiterin der Immanuel-Schule), Carola Stoevesandt, Susanne Ziegler, Antje Brinck und Michael Brockhaus. Foto: pr.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige