weather-image
×

DRK-Ortsverein wählt neuen Vorstand / Frühjahrssammlung und Fahrten

Neuestes Projekt in Friedrichshagen: Benefizkonzert der Rotkreuzler

Friedrichshagen (rd). Bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Friedrichshagen in der Gaststätte Söhlke standen unter anderem die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung: Als Vorsitzende wurde Edith Lerbs im Amt bestätigt. Stellvertrende Vorsitzende ist nun Angelika Hothan. Schriftführerin ist Anna-Maria Sundermeier und stellvertretende Schriftführerin Hildegard Söhlke. Brunhilde Meier wurde als Kassiererin ebenfalls im Amt bestätigt. Als ihre Stellvertreterin wurde Waltraud Ahrens gewählt.

veröffentlicht am 31.03.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:42 Uhr

Neu in den Vorstand kamen als Beisitzerinnen Andrea Figge und Sigrun Winter. Als Vertreterin des DRK-Kreisverbandes Hameln-Pyrmont wollte die Ehrenvorsitzende, Kramer, die Ehrenurkunde und Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft an Jürgen Grooth überbringen, der sich allerdings für diesen Abend entschuldigt hatte.

Sie nahm daher die Gelegenheit wahr, die anwesenden Mitglieder über die umfangreichen Hilfsaktionen des DRK zu informieren und aufzufordern, sich an dem neuesten Projekt – einem Benefizkonzert am 17. April – zu beteiligen und dankte dem Ortsverein für seine unermüdliche Vereinsarbeit. Bestätigt wurde dieses wieder durch die für das Jahr 2010 angekündigten Aktivitäten des Ortsvereins. Auf dem Programm steht zum Beispiel die jährliche Frühjahrssammlung. Halbtages-Fahrten sind geplant, diverse Krankenbesuche wie auch Besuche zu hohen Geburtstagen. Den Abschluss des Jahres bildet wie immer die Weihnachtsfeier am dritten Advent mit Bescherung der Kinder durch den Weihnachtsmann und einem reichhaltigen Kuchenbuffet.

Edith Lerbs bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre Treue und einvernehmliche Vorstandsarbeit mit einem Präsent, begrüßte gleichzeitig die neu gewählten Mitglieder.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige