weather-image
×

Unbekannter will Schüler in den Wald zerren

Neunjähriger beißt Sextäter in die Hand

Rinteln (wm). Wie die Polizei mitgeteilt hat, hat am Dienstag, 8. August, gegen 13.20 Uhr ein unbekannter, etwa 40 bis 50 Jahre alter Mann am Clara-Schumann-Weg einen neunjährigen Schüler angesprochen. Dann habe er den Jungen plötzlich am rechten Unterarm ergriffen und versucht, ihn in den Wald zu ziehen.

veröffentlicht am 12.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Der Neunjährige schrie um Hilfe und biss den Mann in die Hand. Daraufhin ließ der Mann los und flüchtete. Der Junge hat den Täter wie folgt beschrieben: Zwischen 40 und 50 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß mit Oberlippen- und Kinnbart. Der Mann trug einen dunkelgrünen bis schwarzen Kapuzenpullover und eine knielange hellblaue Jeanshose. Er habe einen südländischen Teint gehabt, auffällig sei sein unsicherer und schwankender Gang gewesen. Eventuelle Zeugen, die Hinweise auf den Vorfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizei unter (05751) 9 54 50 in Verbindung zu setzen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige