weather-image

Neu-Ruheständler: Schwimmmeister Armin Schröer und Christa Möller von der Sparkasse

Nina Edler bei Mathe-Olympiade in Teheran

Rinteln (crs/la). Die Fußball-Weltmeisterschaft ist vorbei - es lebe die Mathematik-Olympiade! Im iranischen Teheran messen sich in dieser Woche kluge Matheköpfe von der Uni Hannover mit Gleichgesinnten aus aller Welt. Mitten drin ist eine junge Rintelnerin: Nina Edler hat vor drei Jahren am Gymnasium Ernestinum Abitur gemacht und studiert jetzt in Hannover Mathematik und Politik. Angst vor schwierigen Formeln, Gleichungen und Ableitungen hat die 22-Jährige vor ihrer Abreise nach Teheran nicht gehabt - ihre größte Sorge war eine ganz andere: "Jetzt muss ich mir extra Kopftücher kaufen..." Als einziger Teilnehmer aus ganz Westeuropa ist das Team aus Hannover in Teheran dabei.

veröffentlicht am 11.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Christa Möller



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige