weather-image
31°

Sexuelle Ausschweifungen und Alkoholexzesse bei den Heeresfliegern Gegenstand des Berichts 2005

Noch keine Bewertung des Wehrbeauftragten

Bückeburg (rc). Die sexuellen Ausschweifungen und exzessiven Feiern unter Alkoholeinfluss an der Heeresfliegerwaffenschule sind dem Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages Reinhold Robbe im Jahresbericht 2005 eine eigene Erwähnung wert. Die Vorgänge seien auf ein breites Medienecho gestoßen. Mehrere Vertrauensleute und Personalratsmitglieder der Schule hätten sich in einer Eingabe an ihn gewandt und über die Vorkommnisse berichtet. Aufgrund seines Prüfungsersuchens seien umfangreiche Ermittlungen aufgenommen und erste personelle Maßnahmen ergriffen worden (wir berichteten).

veröffentlicht am 21.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare