weather-image
12°
×

Sehr groß und auffallend schlank

Noch keine Spur vom Räuber

Möllenbeck (rd). Die Polizei hat noch keine Spur von dem jungen Mann, der am Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr den Möllenbecker Getränkemarkt in der Hildburgstraße überfallen hat (wir berichteten).

veröffentlicht am 16.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Der etwa 20 bis 25 Jahre Mann hatte die Verkäuferin mit einer Pistole bedroht. Er wird wie folgt beschrieben: Sehr groß, etwa 1,90 bis 1,95 Meter und auffallend schlank. Der Räuber soll eine blaue Pudelmütze, einen blauen Pullover und eine blaue Hose getragen haben. Der Mann ist kurz vor dem Überfall vor dem Geschäft gesehen worden. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Räuber das Geschäft auch in den Tagen vorher beobachtet haben könnte. Eventuelle Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Rinteln unter (05751) 95450 zu melden.




Anzeige
Anzeige