weather-image

Rat stimmt ausgeglichenem Haushalt zu

Noch schwappen die Schulden nicht über…

Bückeburg (rc). Die Stadt hat bei dem Aufstellen des Haushaltes 2010 noch so eben die Kurve kratzen können. Die erfreuliche Nachricht: Der Haushalt mit einem Gesamtvolumen von 22,33 Millionen Euro ist – im Gegensatz zu vielen Kommunen im Umkreis – noch ausgeglichen. Allerdings konnte die Deckungslücke nur durch einen tiefen Griff in die Rücklagen (600 000 Euro) und die Erhöhung der Grundsteuern A und B um 30 Prozentpunkte (170 000 Euro) gedeckt werden.

veröffentlicht am 05.02.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 03:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige