weather-image
26°
×

Silvester-Gala im Rathaussaal / Freikarten zu gewinnen

Nur die Liebe zählt – Tanz mit dem Wind

BÜCKEBURG. „Nur die Liebe zählt – Tanz mit dem Wind“: Das ist der Titel der Silvestergala, die am Sonntqag, 31. Dezember, im Rathaussaal Bückeburg zu sehen und zu hören sein wird. Anton Sjarov und sein World Light Orchester präsentiert die Musik- und Tanz-Gala, die um 17 und um 20 Uhr aufgeführt wird. Der Vorverkauf hat begonnen. Exklusiv für unsere Leser verlost unsere Zeitung Eintrittskarten.

veröffentlicht am 27.11.2017 um 15:59 Uhr
aktualisiert am 27.11.2017 um 17:50 Uhr

BÜCKEBURG. „Nur die Liebe zählt – Tanz mit dem Wind“: Das ist der Titel der Silvestergala, die am Sonntag, 31. Dezember, im Rathaussaal zu sehen und zu hören sein wird. Anton Sjarov und sein World Light Orchester präsentiert die Musik- und Tanz-Gala, die um 17 und um 20 Uhr aufgeführt wird. Der Vorverkauf hat begonnen. Exklusiv für unsere Leser verlost unsere Zeitung heute Eintrittskarten.

In seiner vierten großen Bühnenshow, die in Zusammenarbeit mit Heiko Biermann entstanden ist, bringt der Mindener Ausnahmegeiger Anton Sjarov die anrührende und fantasievolle Geschichte von Jola, einem jungen Mädchen, auf die Bühne. Jola wird sich ihrer Weiblichkeit im Tanz bewusst, begibt sich auf eine Reise voller Schmerz, Leidenschaft, Freude und Hoffnung, bereist verschiedene Länder und begegnet endlich ihrer großen Liebe.

Hochkarätige internationale Musiker wie der zweifache Grammy-Preisträger Nené Vásquez (Percussion), faszinierende Tänzer und eine bezaubernde, ausdrucksstarke Tangosängerin lassen dieses Musik- und Tanz-Event zu einem ergreifenden, unvergesslichen und wahrhaft besonderen Erlebnis werden, das ihre Sinne beflügelt.

Der Veranstalter verspricht einen außergewöhnlichen Abend mit Anton Sjarov, einem außergewöhnlichen Musiker. In seinen faszinierenden Kompositionen gelingt es diesem Geigenvirtuosen immer wieder, durch sichtbare Spielfreude seinen Melodien Leben einzuhauchen und dabei spielerisch all die großartigen Akteure, Musiker wie Tänzer, die Anton Sjarov um sich versammelt, in seiner Musik zu vereinen.

Karten gibt es im Vorverkauf für 38 Euro in den Geschäftsstellen unserer Zeitung an der Langen Straße 20 in Bückeburg und Klosterstraße 32/33 in Rinteln sowie im Ratskeller und der Hofapotheke.

Sie wollen dabei sein? Exklusiv für unsere Leser verlosen wir drei Mal zwei Karten für die 17-Uhr-Vorstellung: E-Mail mit dem Betreff „Silvester-Gala“ bis Donnerstag an lz@szlz.de.red/rc




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige