weather-image
10°
×

Neuer Pächter für Hofcafé gesucht: Inge Wöbbeking will zum 30. September Schlussstrich ziehen

„Nur eine Discothek soll es nicht werden“

Auhagen (jpw). Inge und Gerd Wöbbeking suchen nach drei Jahren Betrieb für ihr Hofcafé in Auhagen an der Straße Vor den Toren einen Pächter.

veröffentlicht am 11.08.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:42 Uhr

„Ich habe lange mit mir gerungen“, sagt Inge Wöbbeking im Gespräch mit dieser Zeitung, „aber ich kann es nicht mehr.“

Eigentlich, so berichtet sie weiter, sei abgesprochen gewesen, dass ihre Kinder den Betrieb übernehmen sollten. Nun ist es anders gekommen, deshalb wird für Inge Wöbbeking zum 30. September Schluss mit dem Cafébetrieb sein. Ihr ebenfalls auf dem Grundstück befindliches Gästehaus will sie weiterhin betreiben: „Das ist nicht so viel Arbeit.“ Mit dem Hofcafé hatte sie sich nach Jahren, in denen die Familie den alten Hof restauriert hatte, einen Lebenstraum erfüllt.

Obwohl sie auch Hilfskräfte hat, „fesselt“ sie die Arbeit im Café. Der Betrieb übersteigt ihre Kräfte – und „Montag und Dienstag gehen als Ruhetage immer damit drauf, die großen Besorgungen zu machen“. Überdies sei es „nicht gut“, dass das Café überhaupt an diesen Tagen – und in der Woche auch in der Winterzeit – nicht geöffnet hatte: „Oft haben Gäste auf dem Hof gestanden und wollten Kaffee trinken“, sagt sie. Sie ist sich sicher, dass „mit ein wenig mehr Werbung“ auch die Besucherzahlen im Café noch gesteigert werden könnten. Wöbbeking ist nicht unzufrieden, „obwohl es in der Woche auch ein paar mehr sein könnten“. Dies könnte möglicherweise über Kontakte mit Busgesellschaften entstehen. Einem möglichen neuen Pächter will Wöbbeking keine Vorgaben machen, außer: „Eine Discothek soll es nicht werden.“

Stundenweise würde sie auch – wenn vom neuen Pächter gewünscht – mitarbeiten, aber die geschäftliche Verantwortung will sie abgeben, gemeinsam mit ihrem Mann mehr Zeit haben und einige Reisen unternehmen. Dies sei in den vergangen drei Jahren kaum noch möglich gewesen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige