weather-image
22°
×

Obernkirchen: Fahranfänger unter Drogeneinfluss

Ein 18-jähriger Fahranfänger aus Obernkirchen ist gestern um 16.00 Uhr auf der Rintelner Straße in Obernkirchen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln in seinem VW von Beamten der Polizei Bückeburg gestoppt worden. Während der Verkehrskontrolle beobachteten die Beamten Auffälligkeiten bei dem Obernkirchener, die für eine Drogenbeeinflussung sprachen. Ein Drogentest fiel dann auch mit einem postiven Testergebnis aus. Nach einer Blutentnahme wurde dem Fahranfänger die Weiterfahrt untersagt und nach Auswertung des Blutergebnisses könnten weitere Konsequenzen anstehen.

veröffentlicht am 09.02.2016 um 12:27 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige