weather-image
19°
×

Obernkirchen: Weihnachtsbaum aus Edelstahl?

Die Traditionalisten unter den Bergstädtern müssen umdenken - der Sparzwang macht auch vorm Weihnachtsbaum nicht halt. Heißt in diesem Fall: Die Bürgervertreter möchten den einen der beiden Bäume, der alle Jahre wieder an der Friedrich-Ebert-Straße aufgestellt wird, ab 2016 durch eine - dauerhafte - Edelstahlkonstruktion ersetzen, die wie ein richtiger Weihnachtsbaum geschmückt werden soll.

veröffentlicht am 01.12.2014 um 13:37 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:42 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige