weather-image
33°
×

Obernkirchener zerkratzt Autos - 5000 Euro Schaden

Ein der Polizei einschlägig bekannter 48-jähriger Mann aus Obernkirchen ist am Donnerstagnachmittag beobachtet worden, als er am Kirchhof in Stadthagen mehrere Autos beschädigte. An einem Opel Astra begann er sein Werk, indem er mit einem Stein den blauen Lack zerkratzte. Einen in der Nähe abgestellten VW Golf nahm er sich als nächstes Objekt vor. Hier bearbeitete der Täter laut Polizei die Motorhaube ebenfalls mit einem Stein, bemerkte jedoch nicht, dass die Fahrzeughalterin während der Tatausführung im Fahrzeug saß und ihn damit eindeutig als Täter identifizieren konnte. Bevor die alarmierte Polizei eintraf, zerkratzte der Mann noch die Kofferraumtür eines VW Caddy. Nach Feststellung der Personalien wurde der Täter wieder entlasssen. Die Stadthäger Polizei hatte den Obernkirchener bereits im vergangenen Jahr als Tatverdächtigen für eine Reihe von Beschädigungen an Fahrzeugen ermittelt. Der Gesamtschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt. red

veröffentlicht am 04.03.2016 um 13:13 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige