weather-image
22°
×

Team sucht neue Mitstreiter, die Familien mit Säuglingen begleiten

Offene Tür bei wellcome

HAMELN. Im Rahmen der Woche des bürgerlichen Engagements hat das Diakonische Werk mit seinem nun schon im 12. Jahr bestehenden Projekt wellcome einen Aktionsnachmittag gestaltet.

veröffentlicht am 04.10.2019 um 00:00 Uhr

Dazu öffneten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ihr Ehrenamtstreffen für Interessierte. Diese konnten sich so ein Bild von der ehrenamtlichen Tätigkeit machen, Fragen stellen und auch gleich das Team kennenlernen.

Ehrenamtliche bei wellcome unterstützen Familien nach der Geburt eines Babys. Sie entlasten Eltern für einige Monate ein- bis zweimal die Woche ganz individuell und praktisch im Alltag zu Hause, so wie es sonst Familie, Freunde oder Nachbarn tun. Wer mitmachen möchte und sich für dieses Projekt interessiert, kann gerne Kontakt aufnehmen zu den Teamkoordinatorinnen Heidemarie Müller oder Dagmar Kostulski unter 05151/924577. Das wellcome-Team freut sich auf neue Mitstreiter, Anlaufstelle ist Münsterkirchof 10. wellcome wurde 2002 in Hamburg von Sozialpädagogin Rose Volz-Schmidt gegründet. Derzeit gibt es rund 230 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rund 4000 wellcome-Ehrenamtliche engagierten sich bundesweit im Jahr 2018. Die Schirmherrschaft trägt Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. www.wellcome-online.de




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige