weather-image
21°
×

Immanuel-Schule weiht neuen Anbau mit Schulfest und Sponsorenlauf ein

Ohne öffentliche Gelder realisiert

BÜCKEBURG. Der Anbau, der das Schulgebäude der Immanuel-Schule mit dem ehemaligen Navi-Shop verbindet, ist fertig. Mehr als eine Million Euro mussten aufgebracht werden, um zwei neue Klassenräume für die Gesamtschule zu schaffen. Christian Schütte, Fachgebietsleiter für Familie und Soziales bei der Stadt Bückeburg, überbrachte zur Einweihungsfeier Glückwünsche der Verwaltung und einen Spenden-Umschlag.
Die Einweihung des Anbaus wurde mit einem Schulfest gefeiert.

veröffentlicht am 16.09.2019 um 12:22 Uhr
aktualisiert am 16.09.2019 um 17:20 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige