weather-image
18°

Acht GBN-Teilnehmer auf Landesebene / Rodenbergerin schafft "Delf"-Diplom

Ohne Taschenrechner auf den Mathe-Olymp

Bad Nenndorf (oke). Den Schülern des Gymnasiums Bad Nenndorf stand der Stolz ins Gesicht geschrieben, als sie ihre Preise für das gute Abschneiden bei der "Mathe-Olympiade", beziehungsweise ihre "DELF"-Diplome für besonders gute Französischkenntnisse in der Hand hielten. Ebenso stolz ist Direktorin Irmtraud Graza-Lüthen, die vor allem den Mut der Schüler lobt, sich den hohen Leistungsanforderungen der beiden Prüfungen zu stellen.

veröffentlicht am 07.02.2007 um 00:00 Uhr

Direktorin Irmtraud Gratza-Lüthen und Mathematiklehrer Markus Ho



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige