weather-image
16°

Erich Mosblech informiert GfW-Publikumüber die Truppengattung "Operative Information"

"OpInfo" - eine fein ausgestattete Abteilung

Bückeburg (bus). Was früher griffig als "psychologische Kriegsführung" bezeichnet wurde, kommt heute unter einer wesentlich subtileren Bezeichnung daher. Die in der Bundeswehr für die Kommunikation mit Freund und Feind zuständige Truppengattung nennt sich "Operative Information" - respektive, der Kürzelmanie der Militärs Folge leistend, "OpInfo". "Eine kleine, aber fein ausgestattete Abteilung", erläuterte Erich Mosblech während einer Veranstaltung der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik (GfW) im Vortragssaal der Heeresfliegerwaffenschule.

veröffentlicht am 23.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Erich Mosblech



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige