weather-image
18°

Jan Jansen und das Alauda Quartet Amsterdam landen in Petzen drei Volltreffer

"Oranje" in Petzen: Musiker reif für Viertelfinale der Mozart-WM

Petzen (bus). In seiner 15. Auflage ist die von der Petzer Kirchengemeinde veranstaltete Reihe "Klassik aus Holland - niederländische Künstler zu Gast in St. Cosmas und St. Damian" von etwas Weltmeisterlichem berührt gewesen. Das konnte zum einen daran festgemacht werden, dass Jan Jansen (Pianoforte) und das Alauda Quartet Amsterdam das Gotteshaus just in dem Moment betraten, in dem das holländische Fußball-Team in Stuttgart zur zweiten Halbzeit ihres WM-Spiels gegen die Elfenbeinküste antrat. Auf der anderen Seite waren die Künstler nicht minder erfolgreich als ihre kickenden Landsleute.

veröffentlicht am 24.06.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Musizieren auf hohem Niveau: Jan Jansen (Mitte) und das Alauda Q



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige