weather-image
21°
×

Unstimmigkeiten in der Ortswehr Müsingen/ Jugendwart tritt aus / Zehn Aktive drohen mit Austritt

Ortsbrandmeister stellt Amt zur Verfügung

Müsingen (bus). In der Ortsfeuerwehr Müsingen rumort es. Der aktive Teil der Gruppe, die mit den Wehren Bergdorf und Scheie den Löschzug Ost bildet, stand offenbar kurz vor einer zwangsweisen Außerdienstnahme. Die Auseinandersetzungen gipfelten während der turnusgemäß tagenden Hauptversammlung in der Ankündigung von Ortsbrandmeister Dieter Bruns, sein Amt zur Verfügung zu stellen.

veröffentlicht am 15.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 09:41 Uhr

Hintergrund der Zwistes sind augenscheinlich Unstimmigkeiten zwischen Bruns, der 2005 einstimmig zum Nachfolger von Manfred Mistereck gewählt worden war, und dem (zwischenzeitlich zurück- und aus der Ortswehr ausgetretenen) Jugendfeuerwehrwart Oliver Simon. Die unterschiedlichen Auffassungen sollen Eingeweihten zufolge „bis ins Persönliche“ gereicht haben. „Der Ortsbrandmeister genießt nicht mehr das Vertrauen der umfassenden Mehrheit“, fasst Stadtbrandmeister Dirk Hahne die Situation zusammen. Zehn aktive Kameraden hätten während der Versammlung ihren Austritt für den Fall eines Verbleibs von Bruns im Amt angekündigt. Hahne: „Das wäre problematisch geworden.“

Die Versammlung, zu der Medienvertreter offiziell nicht eingeladen waren, soll nach Aussagen von Teilnehmern einen recht turbulenten Verlauf genommen haben. Eine wenige Tage zuvor anberaumte Dienstbesprechung der Aktiven hatte die Lage anscheinend nicht wesentlich entspannen können. Ob die Lager im Anschluss an die Entlassung Bruns aus dem Ehrenbeamtenverhältnis wieder zueinander finden, ist derzeit nicht absehbar. Bis auf weiteres übernimmt der stellvertretende Ortsbrandmeister Olaf Schramme die Führung der Müsinger Blauröcke.

Stadtbrandmeister Hahne zum möglichen weiteren Verlauf: „Falls die Aktiven, die für die Wahl des Ortsbrandmeisters zuständig sind, sich zusammenraufen und auf eine Person einigen, kann unverzüglich eine außerordentliche Versammlung einberufen und ein Nachfolger für Bruns bestimmt werden.“

Ausgetreten: Oliver Simon



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige