weather-image
×

Marktplatzansicht aus 14 Elementen unter der Weserbrücke am Fernradweg / Freitag Einweihung

Panoramabild soll Besucher in die Stadt locken

Rinteln (dil). Nun kann kein Radfahrer mehr achtlos an Rinteln vorbeifahren und sagen, er hätte nicht gewusst, wie schön es in der guten Stube der Weserstadt ist. Drei mal 18 Meter groß prangt das Panoramabild von Dr. Kurt Gilde jetzt unter der Weserbrücke am Fernradweg auf der Nordseite des Flusses. Und dank Umwölbung der Brückenpfeilerkanten sieht man schon beim Herannahen, dass etwas Besonderes kommt.

veröffentlicht am 09.07.2010 um 18:44 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 23:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige