weather-image
17°

Neues Spezialtraining im Fürstenhof / Schwere Lasten richtig heben / DRV kooperiert mit Genossenschaft

"Pilot"-Reha macht Bauberufler wieder fit

Bad Eilsen (tw). Pilotprojekt der "Deutsche(n) Rentenversicherung Braunschweig-Hannover" (DRV) am Standort Bad Eilsen: Erstmals erhalten Arbeiter aus Bauberufen im Reha-Zentrum eine Bewegungsschule, die sich exakt an den Handgriffen orientiert, die ihr Alltag fordert. Denn "richtiges" - sprich körperschonendes - Mauern und Sandschippen will gelernt sein. "Bei dem Projekt", sagt Dr. med. Inge Ehlebracht-König, Chefärztin der Internistisch-Rheumatologischen Klinik, "arbeiten wir eng mit der Bauberufsgenossenschaft zusammen". Auch die Ergotherapeuten haben eine spezielle Unterweisung erhalten und sich in Bad Bramstedt zusätzliches Wissen angeeignet.

veröffentlicht am 17.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Endspurt auf der "Baustelle" im Keller des Fürstenhofes: Während



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige