weather-image
12°
×

Sommerfest in der Seniorenresidenz Schäferhof / Residenz zurzeit knapp über die Hälfte belegt

Pilzpfanne, Tombola und fliegende Röcke

Rehren (la). "Wir freuen uns, dass die Bewohnerzahlen in unserer Einrichtung in den vergangenen Wochen gestiegen sind", betonte der stellvertretende Heimleiter der Medicare Seniorenresidenz Schäferhof, Michael Müller. 60 Menschen leben derzeit in der Einrichtung - allerdings ist das Haus damit nur knapp über die Hälfte belegt.

veröffentlicht am 07.07.2008 um 00:00 Uhr

Zum Sommerfest kamen allerdings viele Besucher. Sie genossen die von Gisela Müller, Köchin im Schäferhof, zubereiteten Pilze aus der großen Pfanne, tranken Kaffee, aßen Kuchen und informierten sich über die Einrichtung. Bei einer Tombola gab es 400 Preise zu gewinnen. Den Hauptgewinn, einen Fernseher, holte sich Marcus Tiede. Die Rehrener Apotheke präsentierte ihre Angebote ebenso wie das Sanitätshaus Bertram und ein buntes Rahmenprogramm ließ keine Langeweile aufkommen. Die "Rockin' Rats" aus Hameln begeisterten die Besucher ebenso, wie die "Petticoats" und eine Gruppe Trommler.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige