weather-image
16°
×

35 Ferienspaß-Kinder bestaunen bunte Vielfalt im Vogelpark

Pinguin fast so süß wie "Knut"

Auetal/Walsrode (la). 35 Ferienspaßkinder sind mit vier Betreuern und einer Mutter in den Vogelpark Walsrode gefahren und haben dort eine Menge erlebt. Zuerst wurde auf der Freilichtbühne die Flugshow bestaunt. Dort zeigten die größten Greifvögel der Welt ihre unglaubliche Flugfähigkeit. Danach teilten sich die Kinder in Gruppen auf und konnten mit je einem Betreuer den Vogelpark erkunden. Und da gab es viel zu entdecken - zum Beispiel die Uhu-Burg mit den imposanten Nachttieren oder die Tropenwaldhalle mit exotischen, farbenfrohen Vögeln. Viel Spaß hatten die Kinder beim Beobachten der lustig watschelnden Pinguine. Ein Tier ließ sich sogar von den Kindern streicheln.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 11:00 Uhr

"Sind die süß", war in der Vogelbaby-Station zu hören, und aus dem Streichelzoo mit seltenen Haustierrassen waren die Kinder kaum wegzubekommen. Eine der größten Papageiensammlungen der Welt mit Papageienhaus, Lori-Atrium und Sittichanlagen wurde bestaunt, und zum Abschluss ging es noch zum Toben auf denAbenteuerspielplatz.

Im Streichelzoo werden die Ziegen gestreichelt und gefüttert.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige