weather-image

Wahlkampf 2006: Die Redaktion stellt den Bürgermeister-Kandidaten ihr Konzept vor

Politik und Unterhaltung - die Mischung macht's

Auetal (rnk). Gesucht wird ein Nachfolger für Ursula Sapia. Unter dieser Voraussetzung stellen sich am 10. September Siegbert Held von der Wählergemeinschaft Auetal (WGA), Hartmut Kuhlmann (CDU) und Thomas Priemer (SPD) dem Wähler. Ihr gemeinsames Ziel: hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Auetal zu werden. Allen drei Kandidaten hat SZ-Chefredakteur Frank Werner in einem Redaktionsgespräch jetzt das Wahlkampfkonzept unserer Zeitung vorgestellt.

veröffentlicht am 13.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Keine Einwände: Siegbert Held, Hartmut Kuhlmann und Thomas Priem



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige