weather-image
23°

Polizei ermahnt Gaffer nach schwerem Unfall auf Autobahn 5

Erzhausen (dpa) - Gaffer und eine fehlende Rettungsgasse haben nach einem schweren Unfall auf der A5 in Hessen die Helfer behindert. Sechs Menschen wurden bei einem Zusammenstoß von insgesamt fünf Fahrzeugen in der Nacht verletzt. Die Polizei musste nach eigenen Angaben mehrere Gaffer ermahnen, einige hätten Videoclips gedreht. Außerdem hätten Einsatzkräfte nur schwer zum Unfallort vordringen können, weil keine Rettungsgasse gebildet worden sei.

veröffentlicht am 24.05.2019 um 12:52 Uhr
aktualisiert am 24.05.2019 um 19:45 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare