weather-image
33°
×

Polizei klärt Unfallflucht auf

Nammen (thm). Fußgänger haben einen Unfall beobachtet und sich geistesgegenwärtig das Kennzeichen des Verursachers notiert. Dumm gelaufen für eine 70-jährige Portanerin, die mit ihrem Wagen in der Mesternstraße im Vorbeifahren ein geparktes Fahrzeug beschädigt und daran einen Schaden von etwa 1500 Euro angerichtet hat. Das Kennzeichen führte Polizeibeamte zum Halter und zum „Tatwerkzeug“: Die Beschädigungen an beiden Autos stimmten tatsächlich überein.

veröffentlicht am 04.02.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 03:41 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige