weather-image

Polizei sucht Lastzug

Haste (rwe). Zu einem Verkehrsunfall mit Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro ist es auf der Landesstraße 449 zwischen Haste (Waldstraße) und Wilhelmsdorf gekommen. Ein 62-jähriger Mann war am vergangenen Freitag um 14.56 Uhr mit seinem weißen Mercedes Sprinter in Richtung Stadthagen unterwegs. Hinter seinem Fahrzeug steuerte eine 19-jährige Barsinghäuserin ihren roten VW-Transporter.

veröffentlicht am 20.10.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 00:41 Uhr

In einer Rechtskurve zwischen den beiden Ortschaften kam ihnen ein Lastwagen mit Anhänger entgegen. Dieser schnitt dermaßen die Kurve, dass der Fahrer im Sprinter nach rechts ausweichen und scharf abbremsen musste. Dies bemerkte die nachfolgende VW-Fahrerin zu spät, sodass sie auf vorausfahrendes Transporter auffuhr.

Von dem Lastwagen ist lediglich bekannt, dass Zugmaschine und Anhänger mit einer weißen Plane versehen waren. Vorne befand sich ein blauer Streifen. Zur Aufklärung des Unfalls bittet die Polizei mögliche Zeugen um eine Beschreibung des Lastzuges. Sie können sich an das Kommissariat in Bad Nenndorf unter der Telefonnummer (0 57 23) 9 46 10 wenden.

Die Beamten hoffen vor allem auf Hinweise von Fahrern, die zu der Unfallzeit an der Schranke standen und nach dem Warten anschließend in Richtung Wilhelmsdorf weitergefahren sind. Ihnen müsste der weiße Lastzug entgegengekommen sein.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare