weather-image
32°

Zahlreiche Gästeteams beim Frühjahrsschießen des Schützenvereins Bückeburg

Polizei wieder besonders treffsicher

Bückeburg (jp). Mit 22 Mannschaften und rund 70 Schützen fand das Frühjahrsschießen des Schützenvereins Bückeburg eine deutlich stärkere Resonanz als im vergangenen Jahr. Wie in den Vorjahren rangen wieder Vertreter zahlreicher heimischer Behörden und Dienststellen, Firmen und der Politik um Platzierungen und Pokale. "Ich freue mich sehr, dass so viele Teilnehmer die Gemeinschaft bei uns gesucht haben", erklärte der erste Vorsitzende Rolf Netzer zur Eröffnung der Siegerehrung.

veröffentlicht am 25.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige