weather-image
34°
×

Iris Fricke eröffnet "amore mio" in der früheren "Schatztruhe" / Viele Markenprodukte vorrätig

Präsente für alle Anlässe und jedes Alter

Bückeburg (bus). Die frühere "Schatztruhe" (Lange Straße 67, gegenüber der Stadtkirche) beherbergt seit Kurzem ein neues Geschenkartikelgeschäft. "amore mio - Geschenk für Dich", klärt Inhaberin Iris Fricke auf, "führt Präsente für jeden Anlass und alle Altersgruppen im Angebot." Schenken und Geschenke erhalten bereite gleichermaßen Freude. "Und schon bei der Auswahl kann sich Vorfreude entwickeln", weiß die Unternehmerin.

veröffentlicht am 20.10.2008 um 00:00 Uhr

Damit bei "amore mio" jedermann auf seine Kosten kommt, hat Fricke in den Sortiments der Firmen Goebel, Gilde, Blechfrosch, Mila, Asa und Traumlicht Passendes gesucht und gefunden. Mit Blick auf die jüngeren Geschenkempfänger wurden Produkte der Anbieter Nicki, Kühnen und Dark Dudes in die Regale des frisch und freundlich renovierten Geschäfts gerückt. Zum Service von Fricke, der Schwester Kerstin Fischer hilfreich zur Seite steht, zählen selbstverständlich auch Beratung und ansprechende Verpackung. "Wir unterstützen die Kundschaft bei der Suche und der Auswahl ihrer Geschenke, geben Tipps und Anregungen", erläutert die "gelernte" Betriebswirtin. Öffnungszeiten: "amore mio" ist immer von montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 13.30 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter der Rufnummer (05722) 9548955 und alternativ auch im Internet unter der Adresse www.amoremio-shg.de.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige