weather-image
×

Programm für 160 Landfrauen

Rehren. Den rund 160 Mitgliedern des Landfrauenvereins Rehren-Idensen steht ein abwechslungsreiches Programm bevor. Als Themenschwerpunkt gibt es im Sommer kreative Angebote wie Filzen, Acrylmalerei, Steinbildhauerei, Tai-Chi und Sockenstricken. Bei einer Fahrradtour rund um Celle erfahren die Teilnehmerinnen Wissenswertes über Störche.

veröffentlicht am 10.06.2013 um 22:02 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:42 Uhr

10. Juni 2013 22:02 Uhr

Rehren. Den rund 160 Mitgliedern des Landfrauenvereins Rehren-Idensen steht ein abwechslungsreiches Programm bevor. Als Themenschwerpunkt gibt es im Sommer kreative Angebote wie Filzen, Acrylmalerei, Steinbildhauerei, Tai-Chi und Sockenstricken. Bei einer Fahrradtour rund um Celle erfahren die Teilnehmerinnen Wissenswertes über Störche.

Anzeige

Rechtzeitig zum Beginn der Lesesaison stellt im Oktober Buchhändlerin Annette Grevsmühl aus Wunstorf aktuelle Frauenliteratur vor. „Wege aus der Grübelfalle“ heißt eine Veranstaltung im November. Mit kreativem Basteln und der traditionellen Adventsfeier soll die Einstimmung aufs Weihnachtsfest gewährleistet sein. Ein Höhepunkt soll zudem eine Tagesfahrt mit Besuch des Weihnachtsmarktes in Quedlinburg sein.

Mehr Infos gibt es auf www.landfrauen-schaumburg.de.r

Das könnte Sie auch interessieren...