weather-image
23°
×

Dorfgemeinschaftsfest Pollhagen vom 6. bis 8. August mit Diskonacht, Festumzug und Zeltgottesdienst

Proklamation der Bürgerkönige beim Festwochenende

Niedernwöhren (svb). Der Förderverein Volksfestgemeinschaft Pollhagen lädt von Freitag, 6. August, bis Sonntag, 8. August, zum Dorfgemeinschaftsfest auf den Sportplatz in Pollhagen ein.

veröffentlicht am 04.07.2010 um 19:52 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:22 Uhr

Das Schießen auf die Königs-, Bürger-, Jugend- und Schülerscheibe sowie das Schießen um die Rottpokale wird bereits am Mittwoch, 28. Juli, von 19 bis 22 Uhr und Sonntag, 1. August, von 14 bis 19 Uhr ausgetragen.

Auftakt des Festes ist am Freitag ab 17 Uhr, wenn sich alle Bürgerinnen und Bürger in den jeweiligen Rotts versammeln. Das Rosenrott trifft sich bei Janina Herschmann an der Natenhöher Straße 47 und das Kuckucksrott bei Holger Masche am Wiesengrund 4. Das Ellernrott versammelt sich bei Ingo Stangneth an der Hauptstraße 119 und das Rott Waldeslust kommt bei Sascha Müller an der Poststraße 32 zusammen.

Um 20 Uhr holen die Spielmannszüge Liekwegen und Rolfshagen die Rotts ab. Um 21. Uhr startet dann die Schlager- und Diskonacht mit DJ Andreas im Festzelt auf dem Sportplatz.

Ein Boule-Turnier eröffnet um 13 Uhr den Sonnabend. Für Kinder werden verschiedene Spiele zum Mitmachen angeboten und es steht eine Hüpfburg zum Austoben bereit. Für die Erwachsenen gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

Um 17 Uhr wird die Proklamation der Bürgerkönige vorgenommen. Anschließend startet der Festumzug mit dem Überbringen der Königsscheiben.

Um 21 Uhr beginnt die Zeltdisko, diesmal mit dem „Madhouse-Disco-Team“ (MDT).

Der Festsonntag am 8. August beginnt mit einem Zeltgottesdienst von 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr. Anschließend startet um 11.30 Uhr das Katerfrühstück im Festzelt. Hierbei werden die Bürgerkönige vorgestellt und die Siegerehrung des Boule-Turniers vorgenommen.

Das Fest klingt ab 14.30 Uhr mit einem Kaffeetrinken im Festzelt aus. Die musikalische Umrahmung des Festsonntags übernimmt bis etwa 15 Uhr die Feuerwehrkapelle Nettelrede.

Die Essensmarken für das Katerfrühstück sind in den heimischen Geldinstituten und bei Frank Pietsch unter der Telefonnummer (0 57 21) 27 12 bis zum 6. August erhältlich.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige