weather-image
19°
×

Vor Gericht: Praktikant erleidet Hirnblutung / Strafprozess gegen zwei Männer aus Bückeburg und Obernkirchen geplatzt

Prügelopfer klagt auf 30 000 Euro

Bückeburg/Meerbeck. Ein harmloser Praktikant, der nur aufräumen wollte, ist am Vatertag 2013 in Bad Hiddenserborn so schwer verletzt worden, dass er bis heute an den Folgen leidet. Mehrere Männer sollen den 24-Jährigen nach Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden geschlagen und getreten haben, als dieser bereits reglos am Boden lag.

veröffentlicht am 03.12.2014 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige