weather-image

Entlassungsfeier der Graf-Wilhelm-Schule / 35 Schüler erwerben Realschulabschluss / Wert von Bildung betont

"Pubertierende Monster" danken "bestem Lehrer der Welt"

Bückeburg (bus). In beinahe familiärer Atmosphäre hat gestern die Graf-Wilhelm-Schule gemeinsam mit Eltern, Freunden und Verwandten ihre 85 Entlassschüler verabschiedet. Dieser Abschied erfülle sie mit Erleichterung und Wehmut gleichermaßen, sagte Dirka Rödenbeck. "Ich wünsche mir, dass ihr Ziele habt und diese Ziele nicht aus den Augen verliert", fügte die Schulleiterin hinzu.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 07:42 Uhr

Alberina Kameraj (von links), Julia Roleder, Timo-Pascal Fähnric



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige