weather-image
×

SZ/LZ-Serie: "So bunt ist Schaumburg" / Migranten bei der Polizei

Qualifikation vor Quote

Landkreis. Die niedersächsische Polizei sucht gezielt nach Bewerbern mit Migrantionshintergrund. Statt bei Einsätzen, in die Migranten involviert sind, erst Dolmetscher mit großem Aufwand hinzuzuziehen, ist es einfacher und besser die sprachliche und kulturelle Kompetenz in den eigenen Reihen zu haben, heißt es. Wunschdenken? Die Realität sieht zumeist anders aus. In Schaumburg sind Beamte mit Migrationshintergrund bei der Polizei noch Mangelware. Bislang gibt es einen einzigen. Ab dem 1. Oktober einen zweiten.

Mehr dazu lesen Sie in SZ und LZ.

veröffentlicht am 03.09.2014 um 17:14 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:17 Uhr

Landkreis. Die niedersächsische Polizei sucht gezielt nach Bewerbern mit Migrantionshintergrund. Statt bei Einsätzen, in die Migranten involviert sind, erst Dolmetscher mit großem Aufwand hinzuzuziehen, ist es einfacher und besser die sprachliche und kulturelle Kompetenz in den eigenen Reihen zu haben, heißt es. Wunschdenken? Die Realität sieht zumeist anders aus. In Schaumburg sind Beamte mit Migrationshintergrund bei der Polizei noch Mangelware. Bislang gibt es einen einzigen. Ab dem 1. Oktober einen zweiten.

Mehr dazu lesen Sie in SZ und LZ.




Anzeige
Anzeige
Anzeige