weather-image
21°

Innen neue Raumaufteilung / VA fasst wichtige Beschlüsse

Rathaus erhält außen einen Treppenaufgang mit Aufzug

Obernkirchen (sig). Der Verwaltungsausschuss der Bergstadt hat sich die Auffassung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt zu eigen gemacht, dass der Bau eines Treppenhauses einschließlich eines Aufzuges an der Rückseite des Obernkirchener Rathauses geplant werden soll. Eine solche Maßnahme kommt auch den vom Landkreis seit Jahren geforderten Brandschutzmaßnahmen entgegen.

veröffentlicht am 26.02.2007 um 00:00 Uhr

An der Rückseite des Rathauses soll eine Außentreppe mit Aufzug



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige