weather-image

"Maritimes Flair" beim Frühjahrsmarkt

Regen, Sonne - und mittendrin viele "Seh"-Leute

Bückeburg (aj). Fast alle, die sich den Winterüber anderes Wetter gewünscht hatten, sind auf dem Bückeburger Frühjahrsmarkt voll auf ihre Kosten gekommen. Besucher und Schausteller bekamen Freitag und Samstag "anderes Wetter" satt. Fast im stündlichen Rhythmus wechselten sich Regen und Sonne ab. Zumindest konnte niemand behaupten, dass das Geschäftsklima frostig sei.

veröffentlicht am 27.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Schnelle Wetterwechsel kennzeichnen die ersten Tage des Frühjahr



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige