weather-image

Konzert im Staatsarchiv bringt den Menschen Mendelssohn Bartholdy nahe

Reizvolle Karambolage von Musik, Briefen und Tagebucheinträgen

Bückeburg. Mit einem hochklassigen Querschnitt durch das literarische und musikalische Schaffen Felix Mendelssohn Bartholdys haben Antje und Martin Schneider sowie Gabriele Müller das Bückeburger Publikum überzeugt. Organisiert wurde das Konzert im Staatsarchiv von der heimischen Volkshochschule.

veröffentlicht am 28.02.2008 um 00:00 Uhr

Bieten einen hochklassigen Querschnitt durch Mendelssohn Barthol

Autor:

Michael Grundmeier



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige