weather-image
23°
×

Rentnerin übersieht Motorrad

Bückeburg (fh). Gestern Mittag hat eine 79-jährige Bückeburgerin einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. Die Frau wollte gegen 13.30 Uhr mit ihrem Auto vom Fliederweg in die Hinüberstraße abbiegen und übersah dabei einen 47-jährigen Obernkirchener. Der Kradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte in die Fahrertür des BMW. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Blechschaden.

veröffentlicht am 28.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 18:41 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige