weather-image
22°
×

Konzert in der Stadtkirche / Rohrbach, Davidovic und Eggert als Solisten / Vorverkauf ab Montag

"Requiem" von Campra, "Gloria" von Vivaldi

Bückeburg (bus). Am Sonntag, 2. November, erklingen um 16 Uhr in der Stadtkirche das "Requiem" des französischen Komponisten André Campra und das "Gloria" von Antonio Vivaldi.

veröffentlicht am 17.10.2008 um 00:00 Uhr

Mitwirkende dieses Konzertes sind Kantorei und Jugendkantorei Bückeburg sowie das Barockorchester "Larco" aus Hannover. Als Solisten werden unter anderen die aus Bückeburg stammenden jungen Sänger Helen Rohrbach (Sopran), Sarah Davidovic (Sopran) und Daniel Eggert (Bass) zu hören sein. Die Leitung hat Kantor Siebelt Meier. Nummerierte und unnummerierte Karten sind von Montag, 20. Oktober, an beim Kulturverein (Schlossplatz 5), bei der Buchhandlung Scheck (Lange Straße 67) und an der Abendkasse erhältlich.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige