weather-image

Trainingszentrum Eesmann gewinnt Gestalt

Richtkranz weht über Praxis-Neubau

Bückeburg (bus). Der Umzug des von Oliver Eesmann betriebenen Physikalischen Rehabilitations- und Trainingszentrum von der Scheier Straße 50 an die Hinüberstraße 8 nimmt konkrete Formen an.

veröffentlicht am 27.06.2008 um 00:00 Uhr

0000491348.jpg

Keine drei Monate nach der Grundsteinlegung ist jetzt der Richtkranz über dem von EF.EM-Haus (Minden) konzipierten und realisierten Praxis-Neubau aufgezogen worden. Das neue Domizil, das im Januar 2009 seine Pforten öffnen soll, umfasst eine Grundfläche von 225 Quadratmetern und wird komplett behindertengerecht gestaltet.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare