weather-image
10°
×

Riesen Schinken für Platz 1 und 2

FISCHBECK. Auch in diesem Jahr führte der Schützenverein Fischbeck im schönen Kuhsiek das traditionelle Schweineschießen durch.

veröffentlicht am 23.11.2017 um 00:00 Uhr

Es wird aus 50 Meter Distanz mit dem Kleinkalibergewehr stehend aufgelegt geschossen. Die maximale Ringzahl beträgt 30, es kann beliebig oft nachgelöst werden.

Gewonnen haben Carsten Hollain mit 30 Ring als bester Nichtschütze, Platz 2 ging an Michael Schönrock ebenfalls mit 30 Ring als bester Schütze. Und Platz 3 holte Kolja Krüger ebenfalls mit 30 Ring als Nichtschütze, Platz 4 geht an Klaus-Dieter Krückeberg mit 29 Ring, gefolgt von Bianca Heimsoth 29 Ring, Wilfried Sommermeier 29 Ring, Carsten Hermann 28 Ring, Ulrich Schmitz 29 Ring, Guido Schwarzenberg 28 Ring und Hannes Bahlke mit 29 Ring.

Die ersten beiden Gewinner erhielten einen großen Schinken und die übrigen einen entsprechend großen Fleischpreis.

Insgesamt legten 65 Schützen/Schützinnen auf die Scheiben an und wurden mehr als 1700 Schuss abgegeben. Bei Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien ließen es sich die rund 100 Besucher gut gehen und erlebten einen schönen Tag im Schützenhaus im Kuhsiek.

Der Oberschützenmeister Ulrich Schmitz wünschte sich, dass man sich im nächsten Jahr gesund und munter wieder sieht und dann wieder viel Glück vor den Scheiben hat.PR




Anzeige
Anzeige