weather-image
16°
×

Rinteln: 13-jähriger Radfahrer von Unbekanntem geschlagen

veröffentlicht am 02.09.2016 um 11:38 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:31 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Dienstag, 30. August, auf der Weserbrücke in Rinteln zugetragen hat. Dort kam es zwischen 18 und 19 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 13-jähriger Fahrradfahrer auf der linken Seite in Richtung Innenstadt den Geh-/Radweg und stieß wegen Unachtsamkeit mit einem entgegenkommenden Radfahrer zusammen. Obwohl er sich entschuldigt habe, soll der Radfahrer dem 13-jährigen Rintelner mit der flachen Hand in das Gesicht geschlagen haben. Hinweise an: 05751/9545-0.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige