weather-image
22°
×

Rintelner Arzt vertritt Niedersachens Mediziner

Der Rintelner Arzt Hans Martin Wollenberg vertritt bis 2020 die Interessen der niedersächsischen Ärzteschaft aus Kliniken und Praxen. Er wurde in die sogenannte Kammerversammlung, das "Parlament" der niedersächsischen Ärzte und ihre Standesvertretung, gewählt.
Wollenberg ist Psychiater und Betriebsratsvorsitzender an der Burghof-Klinik Rinteln. Der 50-jährige Oberarzt ist mit seiner Familie in Hameln zu Hause. Hans Martin Wollenberg engagiert sich als 1. Landesvorsitzender des Marburger Bundes Niedersachsen.
Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen wird alle fünf Jahre neu gewählt. Ihre Mitglieder vertreten die über 39 000 Ärztinnen und Ärzte im Land.

veröffentlicht am 08.02.2016 um 18:58 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige