weather-image
×

Roland Zieseniß leitet den Verwaltungsrat

Barsinghausen. Der Unionspolitiker Roland Zieseniß übernimmt den Vorsitz im Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Barsinghausen. Bei lediglich einer Enthaltung hat der Rat der Stadt Barsinghausen in seiner jüngsten Sitzung Ende vergangener Woche den CDU-Fraktionsvorsitzenden und promovierten Betriebswirtschaftler an die Spitze des Aufsichtsgremiums gewählt – und damit eine monatelange Vakanz beendet.

veröffentlicht am 17.06.2013 um 15:17 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:33 Uhr

17. Juni 2013 15:17 Uhr

Barsinghausen. Der Unionspolitiker Roland Zieseniß übernimmt den Vorsitz im Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Barsinghausen. Bei lediglich einer Enthaltung hat der Rat der Stadt Barsinghausen in seiner jüngsten Sitzung Ende vergangener Woche den CDU-Fraktionsvorsitzenden und promovierten Betriebswirtschaftler an die Spitze des Aufsichtsgremiums gewählt – und damit eine monatelange Vakanz beendet.

Anzeige

Außerdem zieht der SPD-Ratsherr und Parteivorsitzende Reinhard Dobelmann anstelle von Karl-Heinz Neddermeier (CDU) neu in den Verwaltungsrat ein. Für Sören Wehrmann, der wegen seines Wegzuges aus Barsinghausen das Gremium verlassen hatte, übernimmt Cornelia Heere-Streibel (beide SPD) Sitz und Stimme im Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Barsinghausen. nn

Das könnte Sie auch interessieren...