weather-image
19°
×

RSO erweitert Busangebot auf diversen Linien

Bückeburg. Die RSO hat zum 1. Juli den Linienverkehr auf der Bad Eilsener Kleinbahn von der Fürstlichen Hofkammer übernommen. Auf diesen Linien, aber auch anderen Linien, die die Rottmann & Spannuth Omnibusverkehre betreibt, werden zum Fahrplanwechsel zum 5. August, dem Ende der Sommerferien, zusätzliche Fahrten angeboten. Zur gleichen Zeit treten auch Umbenennungen von Haltestellen in Kraft.

veröffentlicht am 28.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 07:21 Uhr

Neben weiteren Änderungen wird auf der Linie 24 / 28 morgens um 07.26 Uhr eine zusätzliche Fahrt ab Bückeburg, Bahnhof und Stadtkirche zur IGS in Helpsen angeboten, die dem zusätzlichen Fahrgastaufkommen Rechnung trägt. Dies betrifft auch die Fahrt um 12.30 Uhr ab Helpsen nach Bückeburg und zurück. Auf der Fahrt 3 morgens nach Stadthagen entfällt der Halt in Helpsen und die Abfahrtszeiten ab Stemmen wurden um vier Minuten vorverlegt. Zur besseren Anbindung von Hespe, Volksdorf und Meerbeck wird nachmittags eine zusätzliche Fahrt angeboten, die Fahrt 77 zukünftig über Volksdorf geführt.

Auf der Linie 31 werden mehrere Fahrten nach Buchholz verlängert und das Angebot an Samstagen und Ferientagen deutlich ausgeweitet. Zwischen Bückeburg und Bad Eilsen gibt es in Zukunft samstags um 15.18 Uhr eine zusätzliche Fahrt ab Bückeburg und 15.58 Uhr ab Bad Eilsen, zudem wird an Ferientagen eine zusätzliche Fahrt um 6.30 Uhr ab Bückeburg und 7.09 Uhr ab Bad Eilsen angeboten.

Die im Stadtverkehr Bückeburg durchgeführten Fahrten der nunmehr zur RSO gehörenden Bad Eilsener Kleinbahn wurden zwecks verbesserter Anbindung auf Festbedienung anstatt der bisherigen Bedarfsfahrten umgestellt.

Die neuen Fahrpläne werden am 2. und 3. August an den Haltestellen ausgehängt. Infos zu den Fahrplanänderungen und den umbenannten Haltestellen können ab sofort unter (0 57 22) 10 06 und (0 57 25) 66 18 eingeholt oder online unter www.rso-online.de abgerufen werden. Die RSO bitten ihre Fahrgäste, sich frühzeitig über die Änderungen zu informieren.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige