weather-image
×

Schaumburg 2006 - zwischen Wahlkampf und WM / Rundflugüber Rinteln und Bückeburg

Rückblick mit Mausklick: CD jetzt vorbestellen!

Rinteln (crs). Wahlkampf und Weltmeisterschaft, Banküberfälle, Bauamts-Korruption und Bildhauer-Symposium - 2006 war ein ereignisreiches Jahr für Schaumburg. Einen Rückblick mit Mausklick, einfach zu handhaben, archivierbar und kompakt, bietet die CD unserer Zeitung. Rund 250 Artikel, mehrere Original-Zeitungsseiten und Videodokumente lassen dievergangenen Monate Revue passieren. Und als kleines Extra bietet die CD einen Rundflug über Bückeburg und Rinteln.

veröffentlicht am 02.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Bequem können Sie sich auf der CD durch die Ereignisse des vergangenen Jahres klicken. Nach Rubriken und Daten sortiert, hat die Redaktion die wichtigen Themen des Jahres in Schaumburg für Sie zusammengefasst. Besonders schön sind die Erinnerungen an die wunderbaren WM-Wochen: Schaumburg feiert mit beim größten Fußballfest der Welt. Der CD-Rückblick weckt mit vielen Bildern das Gänsehaut-Gefühl nach dem gewonnenen Viertelfinale - und er zeigt, wie bunt die WM auch bei uns war: Die Serie "Die Welt zu Hause in Schaumburg" stellt Menschen aus den WM-Teilnehmerländern vor, die im Schaumburger Land zu Hause sind. Das politische Thema des Jahres war die Kommunalwahl. In Homestories gibt die CD Einblick in das Leben der Kandidaten, die Original-Wahlausgabe spiegelt Emotionen vom Wahlabend wider,übersichtlich sind Ergebnisse und alle gewählten Mandatsträger aufgelistet. In der Woche vor Weihnachten erscheint die CD - die Auflage ist limitiert! Ab sofort kann der Rückblick in den Geschäftsstellen unserer Zeitung vorbestellt werden, zum Preis von 6,99 Euro für Abonnenten, 10,99 Euro für Nicht-Abonnenten. Für ganz Schnelle wird's noch günstiger: Abonnenten, die sich jetzt im Internet registrieren (siehe Seite 17), bekommen die CD schon für 5,99 Euro. Das Dreier-Paket mit dem CD-Rückblick 2005 und der CD "60 Jahre Kriegsende" kostet 15 Euro (für Nicht-Abonnenten 25 Euro).




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige