weather-image

DIN-Norm reicht nicht: Brücke für Feuerwehr zu schmal

Schäferhof: Brandschutz ist nicht gewährleistet

Rehren (kdt). Die Nachbarn der Seniorenresidenz "Schäferhof" an der Auestraße trauten ihren Augen nicht, als die neue Brücke über die Aue fertig war und als Zufahrt zur Wohnanlage freigegeben wurde: Autos und kleine Lieferfahrzeuge mochten da wohl durchpassen, aber große Lastwagen, wie die Müllabfuhr oder gar die Feuerwehr haben keine Chance: Die Brücke ist zu schmal.

veröffentlicht am 19.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Wie konnte das passieren? Zum Einbiegen großer Fahrzeuge sind St



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige