weather-image
11°
×

Schäfer's baut Stellen ab

Kleinenbremen. Edeka Minden-Hannover strukturiert seine Backwarenproduktion um. Unter anderem wird die Brötchenproduktion in einem neuen Betrieb in Osterweddingen in Sachsen-Anhalt zusammengefasst. Dadurch kommt es laut einer Pressemeldung des Konzerns zu einem Abbau von 200 Arbeitsplätzen an anderen Standorten. Auch bei Schäfer`s in Kleinenbremen sollen Stellen wegfallen. Wie viele das genau sein werden, konnte Edeka-Pressesprecher Andreas Laubig gestern auf Nachfrage noch nicht sagen.

veröffentlicht am 09.04.2014 um 16:15 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:41 Uhr

Kleinenbremen. Edeka Minden-Hannover strukturiert seine Backwarenproduktion um. Unter anderem wird die Brötchenproduktion in einem neuen Betrieb in Osterweddingen in Sachsen-Anhalt zusammengefasst. Dadurch kommt es laut einer Pressemeldung des Konzerns zu einem Abbau von 200 Arbeitsplätzen an anderen Standorten. Auch bei Schäfer`s in Kleinenbremen sollen Stellen wegfallen. Wie viele das genau sein werden, konnte Edeka-Pressesprecher Andreas Laubig gestern auf Nachfrage noch nicht sagen.
Die Edeka-Geschäftsführung in Minden ist zuversichtlich, ohne betriebsbedingte Kündigungen auszukommen. „Ziel ist es, jedem betroffenen Mitarbeiter eine neue berufliche Perspektive im Unternehmensverbund anzubieten,“ so Vorstandsprecher Mark Rosenkranz. Wie Laubig mitteilte, sollen dazu jetzt Gespräche mit den Betroffenen auch in Kleinenbremen aufgenommen werden: „Wir stehen noch ganz am Anfang dieses Prozesses.“ Insgesamt abreiten bei Schäfer´s in Kleinenbremen 270 Vollzeitbeschäftigte.

Mehr in Ihrer LZ/SZ




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige