weather-image
28°
×

Veranstaltung für Drei- bis Siebenjährige / Proben für „Schneewittchen“ beginnen

Schaumburger Jugendchor freut sich auf Kinder bei Schnupperprobe

Bückeburg. Mit Beginn des neuen Jahres nimmt der Schaumburger Jugendchor wieder neue Mitglieder in der Singschule auf. In beiden Singschulgruppen werden durch Gruppenwechsel innerhalb des Chors wieder Plätze frei. Ein guter Zeitpunkt also für Kinder, neu einzusteigen.

veröffentlicht am 19.01.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 20:41 Uhr

Bei der musikalischen Ausbildung seiner Mitglieder setzt der Schaumburger Jugendchor einer Pressenotiz zufolge intensiv auf die Förderung singbegeisterter Kinder von klein auf. Um möglichst effektiv und altersgerecht ausbilden zu können, gibt es eine altersgemäße Unterteilung in die Singschule 1 und Singschule 2.

Die Singschule 1 für Kinder ab drei Jahren (bis ca. fünf Jahre) wird seit Sommer 2010 von Larissa Strozyk geleitet. Strozyk ist ausgebildete Erzieherin und hat erfolgreich an der Fortbildung „Felix-Stimmbildung im Vorschulalter“ teilgenommen. In der Singschule 1 werden die drei- bis fünfjährigen Kinder in Gruppen von zehn bis 15 Kindern unterrichtet. Die Proben finden donnerstags von 15.15 bis 16 Uhr statt. Die Kinder sollen lernen, in die Musik einzutauchen, z.B. durch Singen, Tanzen und rhythmisches Begleiten. Weiterhin wird die auditive Wahrnehmung gefördert. Altersentsprechend werden spielerisch erste musikalische Grundkenntnisse vermittelt. Das Wichtigste: Den Kindern soll der Spaß an der Musik vermittelt werden.

Die Singschule 2 ist seit April 2008 in den Händen von Katrin Jonaitis. Auch sie ist ausgebildete Erzieherin. Sie hat an der Bundesakademie in Wolfenbüttel den Kurs „Singen mit Kindern“ belegt. Die Chorleiterassistenten-D-Ausbildung sowie die „Felix“-Fortbildung „Stimmbildung im Vorschulalter“ hat sie in Hannover erfolgreich absolviert. Katrin Jonaitis ist es besonders wichtig, dass die Kinder lernen sich musikalisch auszudrücken und dadurch Freude an der Musik zu gewinnen. Die Proben der Singschule 2 finden an zwei unterschiedlichen Tagen statt. Die Gruppe 1 probt jeden Freitag von 15.30 Uhr bis 16:30 Uhr, die Gruppe 2 dienstags von 16 bis 17 Uhr. Die Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis sieben Jahren erleben singend die Musik. Durch spielerische Übungen werden die Bereiche Gehör, Mundmotorik, Stimmbildung und Körperhaltung geschult. Die Kinder entwickeln ein stärkeres Selbstbewusstsein und die Freude, sich musikalisch auszudrücken. Die Lieder werden passend zur Jahreszeit ausgesucht und nicht nur mit Instrumenten, sondern auch durch Bewegungen begleitet. Im Sommer werden kleine Konzerte veranstaltet.

Da beide Singschulgruppen in den nächsten Wochen mit den Proben für das Kindermusical „Schneewittchen“ beginnen, ist jetzt ein perfekter Zeitpunkt, um einzusteigen und bei der Musicalaufführung am 30. Juni mitzuwirken. Interessierte Kinder können vier Wochen lang kostenlos an den Proben teilnehmen.

Kontakt: Interessenten erreichen den Schaumburger Jugendchor unter sjc@teleos-web.de oder telefonisch unter (05722) 2 54 13 (Anrufbeantworter). Weitere Informationen über den Schaumburger Jugendchor gibt es auch im Internet unter der Adresse www.schaumburger-jugendchor.de.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige